Atomtransporte durch Hamburg stoppen!

01

Atomschiff Sheksna mit 14 Uran-Container im Hafen am 26.5.2015

Das Atomschiff Sheksna hat heute früh um 6:55 Uhr Ortszeit im Hamburger Hafen angelegt. 14 Container Uranerzkonzentrat befanden sich auf Deck und wurden auf dem Gelände vom Süd West Terminal (C.Steinweg) umgeschlagen. Sie warten auf die Weiterreise per Zug nach Narbonne-Malvési in Südfrankreich in den kommenden Tagen.

Vor dem Anlegen kreiste die Sheksna im Hafen herum. Sie wurde bis ca. 9:00 Uhr durch ein Polizeiboot begleitet, das um sie hin und her manövrierte.

Über die Atomtransporte über den Hamburger Hafen wird es am kommenden Samstag auf der alternativen Hafenkonferenz eine Reihe Vorträge geben! Die Konferenz findet in SOAL e.V., Große Bergstraße 154, 22767 Hamburg (S-Bahnstation Altona) und beginnt um 9:45 Uhr ( zum Programm), der Eintritt ist frei.

Bilder von heute früh:

 

 

 Sheksna

 

Sheksna

Sheksna

Sheksna

Sheksna